buecher_erholung.jpg
Unterhaltung - Aufnahme vom April 2009
nächstes Bild

Urlaub in Sachsen

Wer nach Sachsen reist kann mit Augen sehen und Händen greifen, dass das dumme Gerede, in Deutschland bewege sich nichts, hohles Geschwätz ist. In nur wenigen Monaten ist ein Land wieder aus den Fluten auferstanden, das mit dem sogenannten Jahrhunderthochwasser von 2002 einen der schlimmsten Angriffe auf die Menschen und die Kultur in der Region erlebt hatte. Alle, die an dem Wiederaufbau beteiligt waren, können stolz auf ihre Leistungen sein und es gibt keinen Grund mehr, einen Urlaub in Sachsen zu verschieben.

Vielfalt

Frankenstein ist umgeben von großen Wiesen, Wäldern und Feldern. Die Umgebung lädt ein zum Wandern, Joggen, Radfahren, Pilze sammeln, Wildtiere beobachten. Kulturliebhaber finden in Dresden, Freiberg, Chemnitz und Leipzig interessante Städte. Falls Sie sich zu einem Arbeitsaufenthalt aufs Land begeben möchten: gerne können Sie auch ein Zimmer als Ihr Büro/Atelier nutzen.

Montag, der 25. Januar 2021 01:39 Uhr.