schrank_schlafzimmer.jpg
Schlafzimmer3 - Aufnahme vom April 2009
nächstes Bild

denkmalreich

Urlaub in Sachsen, das heißt für den Gast, sich in einer sehr schönen und vor allem abwechslungsreichen Region Deutschlands aufzuhalten. Sachsen ist wirklich voller Überraschungen und ist eines der denkmalreichsten Bundesländer. Mit über 1000 Schlösser kann es hier aufwarten und es zeichnet sich durch viele zauberhafte Orte aus. Jeder der wirklich kulturhistorisch interessiert ist, wird mit Sachsen eine Perle vorfinden. Sachsen ein Bundesland mit vielen facettenreichen und anmutig schönen Landschaften im Erzgebirge oder im Sächsischen Burgen- und Heideland, aber auch das Vogtland kann man einfach nur empfehlen.

Städtetourismus

Ein Urlaub in Sachsen ist auch für Städtetouristen interessant. Leipzig bildet in Nordwestsachsen das kulturelle und gesellschaftliche Zentrum. Während eines Urlaubs sollte in der Messestadt unbedingt ein Besuch in der Thomaskirche des berühmten Kantors Bach und im Gewandhaus beim Gewandhausorchester auf dem Reiseplan stehen. Leipzig hat auch in der Kunstwelt einen hervorragenden Ruf. Die Werke der Leipziger Schule sind unter anderem mitten in der Stadt im neu errichteten Museum der bildenden Künste oder in der Kunsthalle der Sparkasse zu sehen. Vor den Toren Leipzigs entsteht zurzeit aus den Tagebaurestlöchern ein riesiges Wasserparadies aus mehreren Seen, das zahlreiche Möglichkeiten zum Baden, Surfen oder Tauchen bietet.

Montag, der 27. Mai 2019 07:31 Uhr.