cerankochfeld_herd.jpg
Kueche - Aufnahme vom April 2009
nächstes Bild

Silberbergbau

Reiche Erzfunde gaben dem Mittelgebirge im Osten von Deutschland einst seinen Namen. Die vom Jahrhunderte langen Bergbau geprägte Kulturlandschaft zieht Jahr für Jahr Millionen zu Ausflügen und Urlaub im Erzgebirge an. In Sachsen ist das Erzgebirge – gemessen an den Übernachtungen – seit Jahren die beliebteste Ferienregion. Bundesweit gehört der Landstrich zwischen Freiberg und Annaberg-Buchholz, Altenberg und Schneeberg unter den 135 deutschen Feriengebieten zu den 50 begehrtesten regionalen Reisezielen.

natürlich Ferien

Urlaub am Erzgebirge. Das uralte Pultschollengebirge umfasst 4000 km² an der Grenze zwischen Sachsen und Böhmen in Tschechien. Die höchste Erhebung auf sächsischer Seite ist der Fichtelberg mit 1214m. An dessen Fuß liegt Oberwiesenthal, Deutschlands höchstgelegene Stadt. Große Teile der abwechslungsreichen Erzgebirgslandschaft gehören zum “Naturpark Erzgebirge Vogtland”, dem waldreichsten Naturpark von Deutschland. Das Erzgebirge durchziehen 5000 km ausgebaute Wanderwege. Im Winter bietet das Erzgebirge gute Schneeverhältnisse, 1.000 km gespurte Loipen und zahlreiche präparierte Pisten.

Sonntag, der 17. November 2019 14:28 Uhr.